image

Lyocell waschen – so einfach kann Wäsche-Pflege sein

Du entdeckst die Welt am liebsten aktiv? Dann hat dich sportliche Funktionskleidung aus Lyocell sicher schon häufig bei deinen Outdoor-Abenteuern begleitet. Mit ihren thermoregulierenden und hautsympathischen Eigenschaften ist die nachhaltig hergestellte Hightech-Faser eine willkommene Alternative zu Baumwolle oder Seide. Bei der Pflege ist sie den natürlichen Fasern in einigen Punkten sogar überlegen. Welche das sind und wie du Lyocell richtig wäschst, verraten wir hier.

Tencel waschen – Textil-Pflege für Funktionskleidung

Läuft Tencel beim Waschen eigentlich ein und bei welcher Waschtemperatur erziele ich für Kleidung aus Tencel optimale Ergebnisse? Diese und andere Fragen beantwortet unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung für hygienisch reine Wäsche:

  1. Wähle ein geeignetes Waschmittel für Misch- und Synthetikfasern. Mit Perwoll Sport Aktiv-Pflege werden unangenehme Gerüche effektiv neutralisiert. Gerade bei stark beanspruchter Sportkleidung oder häufig getragener Wäsche ist der besondere Frische-Kick absolut empfehlenswert. Auch die Membranfunktion atmungsaktiver Fasern bleibt so möglichst lange erhalten.
  2. Nun gibst du deine Kleidung aus Lyocell in die Trommel und wäschst sie wie gewohnt bei bis zu 60 °C. Selbst häufige Wäschen können strapazierfähigem Tencel kaum etwas anhaben: Die moderne Synthetikfaser gilt, anders als Baumwolle, als einlaufsicher und farbecht.
  3. Ist der Waschgang beendet, kannst du deine Lieblingsstücke aus Lyocell entweder an der Luft oder bequem im Wäschetrockner trocknen. Der nächsten sportlichen Herausforderung steht nun nichts mehr im Wege.

Lyocell waschen – Schritt für Schritt zu perfekt sauberer Wäsche

Tencel-Stoff waschen – Sensible Haut atmet auf

Wusstest du, dass sich in Tencel keine Milben und Bakterien ansiedeln können? Gerade Allergiker und Menschen mit sensibler Haut profitieren von diesen Qualitäten der Synthetikfaser. Ihre hohe Absorptionsfähigkeit sorgt zudem dafür, dass die Feuchtigkeit schnell ins Innere der Faser transportiert wird und die Haut selbst bei schweißtreibenden Sportarten angenehm trocken bleibt. Dank der thermoregulierenden Eigenschaften wird Lyocell bei Wärme als kühlend und bei Kälte als wärmend empfunden – ein textiles Chamäleon, das dir jederzeit optimalen Schutz vor äußeren Einflüssen bietet. Du möchtest mehr über die Eigenschaften von Textilien erfahren? Auf unserer Website findest du viele spannende Blog-Beiträge rund um die perfekte Wäschepflege.

Verwandte Artikel