Perwoll wurde zur eine der Marken des Jahrhunderts von der ZEIT Verlagsgruppe gewählt

Perwoll ist eine Marke des Jahrhunderts

Wie erreicht eine Marke Kultstatus? Für die „Marken des Jahrhunderts“-Jury der Zeit Verlagsgruppe liegt der Schlüssel ganz klar in der goldenen Mischung aus Tradition und Innovation. Deshalb erfüllt uns ihre Wahl mit besonderem Stolz sowie der Motivation, uns auch weiterhin treu zu bleiben und dabei ständig neu zu erfinden. Wir bedanken uns bei all unseren treuen Kund:innen, die seit 68 Jahren auf Perwoll vertrauen, um ihrer Kleidung ein langes Leben zu ermöglichen. Bereits 1954 war unser erklärter Anspruch, Fasern zu schützen und zu pflegen. Der unverkennbare Kaufgrund, damals wie heute.

Die Welt hat sich in der Zwischenzeit verändert, doch unser Anspruch ist derselbe geblieben. Unser Markenslogan „Ist der neu? Nein, mit Perwoll gewaschen.“ trägt Kultstatus. Denn einmal gefunden, möchten wir unsere guten Kleidungsstücke möglichst lange bewahren – genauso wie unseren Planeten. Deswegen lohnt es sich beides in Ehren zu halten, statt uns auf Kosten der Umwelt und unseres Budgets jede Saison neu einzukleiden.

Dies unterstützen wir als Spezialist beim Waschen seit eh und je – nicht nur mit unseren schonenden Renew Flüssigwaschmitteln, unter anderem für Woll-, Color- und schwarze Wäsche, sondern seit 2018 auch mit der Initiative #RethinkFashion – einer Aktion gegen Fast Fashion und Ressourcenverschwendung. Denn wir sind der Meinung, dass es höchste Zeit für einen Umbruch in der Modeindustrie ist. Und damit unsere Kunden diesen aktiv mitgestalten können, geben wir ihnen auf unserer Website und unserem Instagram Kanal @rethinkfashion_by_perwoll Pflegetipps, DIY-Inspiration und Second-Life-Hacks für eine stylische und nachhaltige Garderobe. Denn ein Ressourcen-schonender Lebenswandel erfordert ein kollektives Umdenken unseres Konsumverhaltens.

Deshalb arbeiten wir stetig daran, unsere Waschmittel zu verbessern, um Fasern zu schützen und unsere Umwelt zu schonen. Damit eure Lieblingsstücke dreimal länger schön bleiben, ihre Farben genauso wenig verblassen, wie die Erinnerungen, die ihr mit ihnen verbindet und Fast Fashion endlich wieder aus der Mode kommt.

Ähnliche Artikel